Banner
Referenzen Projektarchiv Wohnen bleiben! In Altenboitzen

Wohnen bleiben! In Altenboitzen

E-Mail Drucken

Im Rahmen der Dorferneuerungsplanung Altenboitzen (365 Einwohner, Stadt Walsrode, Lk Soltau-Fallingbostel) wurde die Versorgung älterer Menschen im Dorf abgesprochen. In einem Vertiefungsprojekt (2008-2009) entwickelte mensch und region mit einer Arbeitsgruppe von 15 Personen ein Konzept, wie die Versorgung älterer Menschen im Dorf so gewährleistet werden kann, dass diese möglichst lange im Dorf wohnen bleiben können.

Grundlage der Arbeiten waren persönliche Interviews, die von der Arbeitsgruppe mit allen Personen über 55 Jahre im Dorf geführt wurden. Dabei wurde deutlich, dass nicht nur die Älteren Unterstützung benötigen, sondern auch gerade die mit der Pflege der Angehörigen befassten Verwandten. Eine Potentialerhebung im Dorf zeigte auf, dass nicht nur die Bereitschaft besteht, im Rahmen nachbarschaftlichen Engagements Hilfe und Unterstützung zu leisten, sondern Personen im Ort wohnen, die über Expertenwissen im Bereich der Beantragung von Pflegemaßnahmen verfügen oder als Krankenschwester konkrete Versorgungs- und Pflegemaßnahmen übernommen könnten.
Die Arbeitsgruppe baute ein Netzwerk auf, dass über eine zentrale Ansprechpartnerin im Dorf verfügt, die Hilfsangebote bzw. –nachfragen vermittelt, und Kontakt zu den Beratungseinrichtungen des Landkreises hält. Um die Pflege- / Hilfe vor Ort zu gewährleisten, wurde mit den Arbeitgebern der Krankenschwestern sowie mit einem örtlichen Pflegedienst geklärt, dass die Krankenschwestern im Dorf für den Pflegedienst aktiv werden können. Somit kann die notwendige Unterstützung im Dorf auch über die Pflegekassen abgerechnet werden.
Die Arbeitsgruppe tagt weiterhin regelmäßig, steuert die Hilfsangebote, und kümmert sich ehrenamtlich um pflegebedürftige Personen im Dorf. Regelmäßig werden gemeinsame Essen angeboten, die die Hemmschwelle für die Kontaktaufnahme (zur Nachfrage nach Hilfe) verringern und das Gemeinschaftsgefühl fördern.

Bearbeitet durch:

  • Dipl.-Ing. W. Kleine-Limberg

  • Dipl. Soz. Susanne Tyll
  • Stadt Walsrode 

 

 

Online

Wir haben 22 Gäste online

TRUST - Leibniz Forschungszentrum

Birgit Böhm ist Kooperationspartnerin des Forschungszentrums TRUST - Transdisciplinary rural and urban spatial transformation

https://www.trust.uni-hannover.de/

Niedersächsischen Akademie Ländlicher Raum e.V. (ARL)

Wolfgang Kleine-Limberg ist Geschäftsführer
der niedersächsischen Akademie Ländlicher Raum e.V.

www.arl-niedersachsen.de

 

Ökoportal

ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche