+49 511 / 44 44 54 info@mensch-und-region.de

Gesellschafterin Dipl.-Geogr. Birgit Böhm

Jahrgang 1962

Schwerpunkte:

  • Begleitung und Beratung von Entwicklungsprozessen
  • Beratung in der Organisation und Durchführung von Beteiligungs- und Nachhaltigkeitsprozessen
  • systemische Prozessentwicklung
  • Strategieentwicklung
  • Projektentwicklung und –management
  • Verantwortliche für Internationale Aktivitäten
  • Moderation von Großgruppen, Workshops und Nachhaltigkeitsseminaren für Organisationen, Kommunen und Regionen zur zukunftsfähigen Entwicklung
  • Nachhaltige Entwicklung und nachhaltiges Flächenmanagement
  • Globale Aspekte kommunaler Entwicklung
  • Regionalentwicklung
  • Jugendbeteiligungsprozesse

 

Aus- und Weiterbildung:

1981 bis 1983
Französische Fremdsprachenkorrespondentin und Deutsche Sekretärin Hamburger Fremdsprachenschule

1983 bis 1990
Studium der Geographie in Hannover

1993 bis 1995
Aufbaustudium Wasser und Umwelt (drei Semester)

1995
Fortbildung zur „Referentin für ländliche Erwachsenenbildung“

2000-2006; ab 2019
Studium der Arbeitswissenschaften an der Universität Hannover
Wandel und Entwicklung von Organisationen

Berufliche Tätigkeiten:

1990
Angestellte im Büro für Landschaftsentwicklung (Aland)

Seit 1992
Gesellschafterin von mensch und region /Böhm, Kleine-Limberg GbR,
nachhaltige Prozess- und Regionalentwicklung.

1996 bis 1997
Mitarbeit in der Arbeitsgruppe Stadt- und Regionalentwicklung im Forum Umwelt und Entwicklung deutscher Nicht-Regierungsorganisationen im Vorbereitungsprozess der Habitat-Konferenz/Instanbul.

1997 – 2006
Mitbegründerin und Teilnehmerin der Treffen der Landestransferstellen für Agenda 21 (halbjährlich), (nicht als nieders. Transferstelle)

1997 bis 1999
Externe Mitarbeiterin am Lehrstuhl Volkswirtschaft, Abteilung Ordnungs- und Prozesspolitik Prof. Dr. U. Müller der Universität Hannover (Schwerpunkt System- und Umweltmanagement)

1999-2009
Lehrveranstaltungen an unterschiedlichen Hochschulen und Fachhochschulen: Universität Hannover, Institut für Geographie (Stadtentwicklung und Beteiligung), Universität Marburg (Beteiligung von Frauen an der lokalen Agenda 21), Institut für Erziehungswissenschaft, Frau Prof. Dr. Ch. Schachtner, Verwaltungsfachhochschule Saarbrücken (Qualitätsentwicklung in der kommunalen auf Nachhaltigkeit orientierten Entwicklung (mehrere Jahre) i.R. des Meisterbürgerzertifikats, Leuphana-Universität Lüneburg „Nachhaltige Kommunal- und Regionalentwicklung“

2002-2008
Im kooperativen Vorstand des Coastal Network Coastal Zone Agenda 21 e.V. www.conet21.net
(Der Verein ruht zur Zeit)

2001 bis 2002
Mitglied im Beirat des Projektes „zukunftsfähige Kommune“ der Deutschen Umwelthilfe (in der Vorphase)

Seit 2003
Projektinitiative WandelWerte in Kooperation mit der brasilianischen Nichtregierungsorganisation Reciclar T.

2006-2008
Mitglied im Lenkungskreis des ostseeweiten Kommunikationsprojektes Bread + Fish (www.bread-and-fish.org)

Seit 2011
Vorstandsmitglied im Verein Wandelwerte e.V.

2011 bis 2015
Stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzendeim Ufaz e.V. – Umweltforum für Aktion und Zusammenarbeit 

Seit 2013
Vorstandsmitglied im Kompetenzzentrum Raumforschung und Regionalentwicklung in der Region Hannover e.V.

Mitgliedschaften und Netzwerke

  • Praxispartnerin des Forschungsinstitutes TRUST der Leibniz Universität Hannover
  • Mitglied im Kompetenzzentrum für Raumforschung und Regionalentwicklung in der Region Hannover e.V. (Vorstandsmitglied)
  • Vorstandsmitglied im Verein Wandelwerte e.V.
  • Mitglied im Berlin Institut für Partizipation
  • Mitglied im „Kompetenznetzwerk für Nachhaltiges Planungs- und Prozessmanagement (KNaPP)”
  • Passives Mitglied im CESAS – Consortium for Environmental Stewardship and Sustainability, USA
  • Stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende im Ufaz e.V. – Umweltforum für Aktion und Zusammenarbeit

Kontakt:
boehm@mensch-und-region.de