Banner
Referenzen Umbau Schulstraße Taaken

Umbau Schulstraße Taaken

E-Mail Drucken

Die Dorfgemeinschaftszentrum (Kinderspielkreis, Ortstreffpunkt, Sporthalle) soll durch eine verbesserte Zugänglichkeit, die Erweiterung um einen Sportplatz sowie die Neuanlage eines Gemeinschaftstreffpunktes in der Funktionalität gestärkt werden.

Schulstrae_Taaken

Die Schulstraße stellt die offizielle Erschließung des Kinderspielkreises sowie der Sportanlagen dar. Der Einzugsbereich des Spielkreises sowie der Sporthalle und des Dorfgemeinschaftsraumes reicht weit über die Ortschaft Taaken hinaus. Eine sichere Zu- und Abfahrt mit dem PKW oder dem Fahrrad ist daher zu gewährleisten.
Die Schulstraße ist derzeit mit einer Breite von unter 3 m sehr eng und lässt einen Gegenverkehr von Fahrzeugen oder Fahrzeug / Person / Fahrrad nicht zu. Insbesondere für Kinder und Jugendliche, die diese Straße mit dem Fahrrad in beide Richtungen nutzen, ist diese Erschließung sehr gefährlich. Aus diesem Grunde soll sie so gestaltet werden, dass sie zum Einen eine höhere Sicherheit für die Kinder bietet, zum anderen in ihrer Gestaltung ortsgerecht verbessert wird.

Bearbeitet durch:

  • Dipl.-Ing. Wolfgang Kleine-Limberg
 

Online

Wir haben 15 Gäste online

TRUST - Leibniz Forschungszentrum

Birgit Böhm ist Kooperationspartnerin des Forschungszentrums TRUST - Transdisciplinary rural and urban spatial transformation

https://www.trust.uni-hannover.de/

Niedersächsischen Akademie Ländlicher Raum e.V. (ARL)

Wolfgang Kleine-Limberg ist Geschäftsführer
der niedersächsischen Akademie Ländlicher Raum e.V.

www.arl-niedersachsen.de

 

Ökoportal

ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche