+49 511 / 44 44 54 info@mensch-und-region.de

Dorfentwicklung Bergdorfregion

Der Dorfentwicklungsplan für die Bergdorfregion mit den Orten Lonau, Sieber (Stadt Herzberg am Harz – Landkreis Göttingen) und St. Andreasberg (Stadt Braunlage – Landkreis Goslar) wurde Anfang 2017 fertiggestellt. Seitdem begleitet mensch und region die Umsetzungsbegleitung für die erarbeiteten Maßnahmen.

Die Ortschaften sind historisch durch den Harzer Bergbau und landschaftlich durch Bergwiesen, zahlreiche Bäche und Wälder des Harzes geprägt. Touristisch hervorzuheben sind die Bergwiesen, die Grube Samson und die sporttouristischen Möglichkeiten. Herausforderungen stellen der demographische Wandel und die Siedlungsentwicklung unter besonderer Betrachtung der Leerstandsentwicklung und des Gebäudesbestandes dar.

Die Umsetzungsbegleitung für die Ausgestaltung der Projekte des Dorfentwicklungsplanes erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den örtlichen Arbeitsgruppen, den Kommunen und dem Amt für regionale Landesentwicklung Göttingen.

Besondere Projekte, die im Rahmen der Umsetzungsbegleitung umgesetzt wurden, sind das Dorfgemeinschaftshaus in Lonau, die Umstellung der Straßenbeleuchtung in Sieber und die Sanierung des Glockenturms in St. Andreasberg. Besonders hevorzuheben ist die sehr hohe Anzahl an privaten Sanierungsmaßnahmen.

Weitere Informationen sind auf der Internetseite der Dorfentwicklung www.bergdorfregion.de. einzusehen.

Bearbeitet durch:

  • Dipl. Ing. Wolfgang Kleine-Limberg (BDLA, IfR)
  • Dipl.-Ing Ivar Henckel (AKN, SRL)
  • M. Sc. Matthias Lange