+49 511 / 44 44 54 info@mensch-und-region.de

Dorfentwicklung NoBlie

Seit Anfang 2019 befindet sich die Dorfentwicklung NoBlie mit den Gemeinden Bliedersdorf und Nottensdorf (Samtgemeinde Horneburg, Landkreis Stade) im Dorfentwicklungsprogramm des Landes Niedersachsen. Derzeit wird der Dorfentwicklungsplan mit der Unterstützung von mensch und region erstellt. Hierbei wurden bereits Förderungen für erste Startprojekte beantragt.

Die Gemeinden Nottensdorf und Bliedersdorf befinden sich in der Stader Geest südlich der Elbmarschen ca. 50 km westlich von Hamburg. In maritimer Nähe gelegen ist die Dorfregion geprägt durch eine hügelige, glazial geformte Landschaft. Kulturlandschaftlich prägen der Obstanbau, Wälder, der Baggersee sowie der Getreideanbau die Region. Touristisch hervorzuheben sind der Freizeitpark in Nottensdorf, mehrere Wander-, Fahrrad- und Pilgerwege, das Naturschutz- und FFH-Gebiet Aueniederung sowie die Feldsteinkirche in Bliedersdorf.

Besondere Aufgaben und Herausforderungen in der Dorfregion sind eine moderate, angepasste Siedlungsentwicklung im Zuge des starken Siedlungsdrucks, die Zusammenarbeit zwischen den Gemeinden und die Entwicklung und Erhaltung von Daseinsvorsorgeeinrichtungen. mensch und region unterstützt die Gemeinden u.a. bei der Erstellung eines Dorfentwicklungsplans.

Vertiefende Informationen sind auf der Homepage der Dorfentwicklung www.noblie.de nachzulesen.

Bearbeitet durch:                                                        

  • Dipl. Ing. Wolfgang Kleine-Limberg (BDLA, IfR)
  • Dipl.-Ing Ivar Henckel (AKN, SRL)
  • M. Sc. Matthias Lange
  • M. Sc. Katharina Brüntgens