+49 511 / 44 44 54 info@mensch-und-region.de

GesundRegion Wümme-Wieste-Niederung

Zukunftsfähige Entwicklung von Regionen wird häufig durch eine ELER – Förderung der EU im Rahmen von LEADER und ILE initiiert und unterstützt. Die GesundRegion, 2007 noch als LEADER-Region ausgewählt, wurde in der laufenden EU-Förderperiode 2014 – 2020 als sog. ILE-Region anerkannt. Damit einher geht eine Förderung für ein Regionalmanagement, bei dem mensch und region in Kooperation mit Consultants Sell-Greiser GmbH & Co. KG sowie Marcel Bonse von Land und Wandel gemeinsam den regionalen Entwicklungsprozess über die gesamte Laufzeit der Förderperiode begleiten.

Bereits 2007 hat sich die damalige LEADER-Region dem Oberthema Gesundheit verschrieben und diesbezüglich zahlreiche Projektvorhaben, wie bspw. die Errichtung eines Gesundheitszentrums in Ottersberg, durchgeführt. Auch als ILE-Region liegt der Fokus weiterhin auf dem Thema Gesundheit, wobei nun besonders integrative und interdisziplinäre Ansätze Betrachtungsweisen in die Projektplanung mit einbezogen werden. So werden bspw. durch die AG Gesundheit verschiedene Aspekte der Gesundheitsförderung behandelt, wodurch es z.B. schon zur Organisation von diversen Sportveranstaltungen gekommen ist, um vor allem junge Leute und Jugendliche für lokale Sportvereine zu gewinnen. Ein weiteres Beispielprojekt umfasst die sog. ehrenamtlichen Gesundheitslotsen/ -innen , die im Zuge eines niedrigschwelligen Beratungsangebots sozial benachteiligten eine Unterstützung bei dem Auffinden geeigneter Unterstützungsangebote bieten.

Weitere Informationen können Sie der Homepage der GesundRegion entnehmen.

Bearbeitet durch:

Dipl.-Geogr. Birgit Böhm
Dipl.-Geogr. Carsten Stimpel